Bald werden wir Eintritt verlangen …

denn Simone wird in Schweden immer bekannter – man könnte fast sagen berühmt – aber nicht berüchtigt 😉 – Nicht nur, dass sie ihre eigene kleine Miniausstellung bei der Hauptversammlung der schwedischen Quiltergilde hatte, jetzt ist sie auch noch auf der Titelseite der hiesigen Lokalzeitung zu sehen 🙂

Angefangen hat alles mit einem Tip unserer Nachbarn, die den Reporter drauf stießen, dass es schon berichtenswert wäre, was Simone hier (im schwedischen Outback) für die schwedische Quiltszene leistet.

Und plötzlich (nach nur 1,5 Jahren – ein schwedischer Augenblick quasi 😉 ) war es von jetzt auf gleich soweit – Reporter kam – wir haben uns nett unterhalten – es wurden gefühlt 1000 Bilder gemacht, und schon kann man nicht mehr in den ICA einkaufen gehen, ohne dass einen jeder komisch anschaut – diese These müssen wir erst noch überprüfen 🙂

Ich (laut Artikel Waldemar) freue mich, dass die Erfolge in der Quiltszene auch mal öffentlich erwähnt werden, und somit nicht nur in den quilterlauchten Kreisen bleiben 🙂

Aber alle die des Schwedischen mächtig sind – lest selbst !! – der Rest kann ja Bilder anschauen – die auch sehr schön geworden sind 🙂 – draufklicken zum Vergrößern 😉

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar